“Denn sie ist einerseits ein echtes Unterhaltungstalent, reißt das Publikum mit, auch dann, wenn es die Musik oder musikalische Darbietung für sich genommen nicht vermögen. Wenn die “Ungarische Melodie” von Franz Schubert ein wenig im Metrum verrutscht und sehr zaghaft kommt, wenn die Leidenschaft für das sogenannte “Zigeuner-Moll”, einer Variante der Moll-Tonleiter, gänzlich fehlt. Aber, und das zeichnet Wang dann doch als großartige Pianistin aus, sie kann auch mit Stücken …

August Concerts with Oslo Philharmonic

2 weeks ago |
On August 10 and 12, Yuja Wang performs with the esteemed Oslo Philharmonic under the baton of the orchestra’s chief conductor, Klaus Mäkelä. The dynamic program will feature Jean Sibelius’ final tone poem Tapiola, Richard Strauss’ heroic orchestral work Ein…

Solo Debut at the Salzburg Festival

2 weeks ago |
On August 5, Yuja Wang makes her solo debut at the highly lauded Salzburg Festival as she steps in for her ailing colleague, Evgeny Kissin, for a thrilling recital. She will perform an eclectic and challenging program of works by…